Veranstaltungen wieder möglich

Ab sofort kann unsere Scheune wieder für Veranstaltungen gebucht werden, mit maximal 24 Personen unter der AHA-Regel (Abstand, Hygieneregeln, Nase-Mund-Maske).

Corona bedingte Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, die der Veranstalter (Mieter) einzuhalten hat, findet man hier:

Die 124 qm große Scheune kann auch von Firmen für geschäftliche Meetings oder Schulungen bzw. von anderen Vereinen für Vorstandssitzungen oder Ähnliches gemietet werden. Auch Bildungseinrichtungen können sich an uns wenden, wenn sie einen größeren Klassenraum brauchen. Beamer und elektrische große Leinwand, Flipchart, Stehpult und drei Stehtische sind vorhanden.

Neuer Vorstand gewählt

v.l.n.r.: Brigitte Scholz, Carmen Schwartz, Michael Pfeifer, Jutta Nixdorf, Andrea Bette, Katrin Schmidt-Enzmann (es fehlt: Ulrich Dewald)

Auf der Jahreshauptversammlung am 28.02.2020 wurde ein neuer Vorstand an die Spitze des Fördervereins gewählt (Genaueres siehe Förderverein).

Die anwesenden Mitglieder der Jahreshauptversammlung dankten den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Harald Nahrgang und Karl-Ludwig Kraus herzlich für die geleistete Arbeit und das Engagement.